Die besten Broker in den Vereinigten Staaten, um 2023 an der Börse zu investieren

✔️ Informationen überprüft und aktualisiert im Juni 2024 von Eduardo López

Die Auswahl eines Brokers für die Durchführung von Börsengeschäften ist nicht einfach. Wir müssen verschiedene Merkmale berücksichtigen, wie z. B. die angebotenen Finanzinstrumente, den Umfang der durchführbaren Transaktionen, die Bewertungen anderer Benutzer und die berechneten Provisionen . Deshalb verrate ich euch heute welche Sie sind die besten Broker in den Vereinigten Staaten, um im Jahr 2023 zu investieren.

XTB

Deposito minimo: $ / € 0
Hebelwirkung: Bis zu 1: 30
DEMO-Konto: ja
Plattform: xNUMX xStation
Verordnung: CNMV

Bewertung:

Große Auswahl an technischen und fundamentalen Analysetools.
Niedrige Spreads bei den meisten Finanzinstrumenten.
Es bietet einen schnellen und effizienten Kundenservice.
Der Auszahlungsprozess kann für einige Kunden langsam oder unangenehm sein.
Die Finanzierungskosten sind bei einigen Operationen höher als bei anderen Maklern.

Wir werden über einen der besten Broker in den Vereinigten Staaten sprechen, vor allem aufgrund der Werkzeuge, die es für den Betrieb bereitstellt, zu denen auch ständige technologische Innovation gehört.

Mit diesen Tools können Sie auf dem Forex-Markt, an der Börse und in Kryptowährungen große Renditen erzielen, vor allem aufgrund der Varianten detaillierter Statistiken für jeden Händler, der Möglichkeit, von jedem Gerät aus zu arbeiten, eines Gewinnrechners und völliger Transparenz hinsichtlich der Provisionen und Spreads berechnet.

Dieser Broker ist reguliert, sodass jeder seiner Kunden ihm vertrauen kann. Außerdem bietet er technische Analysetools und Lehrmaterialien, mit denen Sie die Verwendung erlernen können, auch wenn Sie neu auf dem Investmentmarkt sind.

TD Ameritrade

Deposito minimo: 50 €
Hebelwirkung: Bis zu 1: 100
DEMO-Konto: ja
Plattform:
Verordnung: FINRA/SIPC

Bewertung:

Große Auswahl an technischen und fundamentalen Analysetools.
Es bietet einen schnellen und effizienten Kundenservice.
Der Auszahlungsprozess kann für einige Kunden langsam oder unangenehm sein.
Die Finanzierungskosten sind bei einigen Operationen höher als bei anderen Maklern.

Ein weiterer empfohlener Broker in den Vereinigten Staaten ist TD Ameritrade. Eine Plattform, die eine große Anzahl von Finanzinstrumenten anbietet und in der Lage ist, an der Börse, in Futures, in Investmentfonds und in ETFs zu agieren.

Diese Plattform ist einfach zu bedienen und dank ihrer Recherche- und Analysetools können Sie mithilfe der von diesem Broker angebotenen finanziellen Ressourcen zuverlässige Entscheidungen treffen.

eToro

Deposito minimo: $ / € 0
Hebelwirkung: Bis zu 1: 200
DEMO-Konto: ja
Plattform: eToro
Verordnung: FCA, CySEC

Bewertung:

Große Auswahl an technischen und fundamentalen Analysetools.
Niedrige Spreads bei den meisten Finanzinstrumenten.
Es bietet einen schnellen und effizienten Kundenservice.
Der Auszahlungsprozess kann für einige Kunden langsam oder unangenehm sein.
Die Finanzierungskosten sind bei einigen Operationen höher als bei anderen Maklern.

Dieser Finanzmakler ist einer der renommiertesten weltweit und ermöglicht Ihnen den Handel mit Rohstoffen, Kryptowährungen, Aktien, ETFs und anderen.

Es handelt sich um eine äußerst sichere Plattform, die von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert wird.

Die Erfahrung innerhalb dieser Plattform macht sie zu einem der besten Broker für den Handel. Darüber hinaus steht neuen Benutzern eine Demoversion zur Verfügung, die Ihnen dabei hilft, Erfahrungen zu sammeln, ohne Ihr Vermögen zu riskieren.

E * TRADE

Deposito minimo: $ / € 0
Hebelwirkung: Bis zu 1: 100
DEMO-Konto: ja
Plattform: Power E * TRADE
Verordnung: SEK

Bewertung:

Große Auswahl an technischen und fundamentalen Analysetools.
Niedrige Spreads bei den meisten Finanzinstrumenten.
Es bietet einen schnellen und effizienten Kundenservice.
Die Finanzierungskosten sind bei einigen Operationen höher als bei anderen Maklern.

Ein weiterer empfohlener Broker ist E*TRADE, eine ausgezeichnete Option, die Finanzinstrumentunterstützung für Aktien, Futures, Währungen und Anleihen bietet.

Eine seiner Optionen, die es sehr empfehlenswert machen, sind seine fortschrittlichen Analyse- und Grafiktools, die Ihnen helfen, die Informationen schnell zu interpretieren und schnelle Entscheidungen zu treffen.

Interactive Brokers

Deposito minimo: $0
Hebelwirkung: Bis zu 1: 30
DEMO-Konto: ja
Plattform: Interactive Brokers
Verordnung: SEK

Bewertung:

Große Auswahl an technischen und fundamentalen Analysetools.
Niedrige Spreads bei den meisten Finanzinstrumenten.
Der Auszahlungsprozess kann für einige Kunden langsam oder unangenehm sein.
Die Finanzierungskosten sind bei einigen Operationen höher als bei anderen Maklern.

Natürlich konnten wir nicht aufhören, über diese Plattform für Investitionen an der Börse zu reden, vor allem, weil sie eine der anpassungsfähigsten Optionen für erfahrene Händler ist, vor allem weil sie hochgradig anpassbar ist und Sie die für Sie richtigen Informationen auswählen können aus der großen Auswahl an Diagrammen und Analysetools.

Was sind Makler?

Makler sind eine Plattform, die als Vermittler zwischen Käufern und Verkäufern fungiert und die notwendige Unterstützung bieten kann, um in verschiedenen Märkten tätig zu sein.

Die Wahl des richtigen Brokers ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, wenn Sie in den Online-Aktienmarkt investieren., es wird diese Verbindung sein, die Sie mit den verschiedenen Vermögenswerten haben, die Sie kaufen oder verkaufen können.

Broker sind ein Instrument, das Transaktionen erleichtert und normalen Benutzern die Möglichkeit gibt, auf den Finanzmärkten zu investieren.

Welche Plattformen gibt es, um an der Börse zu investieren?

Es gibt verschiedene Plattformen, die Sie nutzen können, um an der Börse zu investieren, sowohl traditionelle Broker als auch Online-Broker, die heute vor allem aufgrund ihrer Tools äußerst attraktiv geworden sind:

  • Plattformen, die es Ihnen ermöglichen, eine große Anzahl finanzieller Vermögenswerte wie Optionen, Kryptowährungen, an der Börse, am Devisenmarkt usw. gehandelte Fonds zu kaufen und zu verkaufen.
  • Darüber hinaus ermöglichen einige von ihnen sehr nützliche Tools wie die Beobachtung der Bewegungen der erfolgreichsten Händler innerhalb der Plattform.
  • Makler bieten auch Bildungsressourcen an, die Ihnen dabei helfen, sich beruflich weiterzuentwickeln.
  • Darüber hinaus bieten sie äußerst intuitive Trendanalysetools, die bei der Entscheidungsfindung nützlich sind.
  • Schließlich bietet einer von ihnen auch Demokonten an, die sich besonders für Anfänger eignen.

Brokertypen

Wir können Broker grundsätzlich in drei Typen einteilen:

Nicht regulierte Broker

Diese Plattformen werden von keiner offiziellen Stelle reguliert, daher kann es sich um wirtschaftliche Maßnahmen in Bezug auf Gebühren und Provisionen handeln, sie bergen jedoch ein größeres Risiko In unserem Brokervergleich raten wir davon ab, diese Alternativen zu nutzen.

Marktführer

Dieser Typ ist normalerweise der am besten empfohlene Broker in den Vereinigten Staaten, hauptsächlich für Einzelhändler, da sie rechtliche Unterstützung und auch Möglichkeiten zur Durchführung unserer Geschäfte bieten.

reine Mittelsmänner

Bei diesen Plattformen handelt es sich nur um Vermittler, wir können unsere Geschäfte direkt mit den Verkäufern abwickeln, diese werden jedoch denjenigen empfohlen, die mit großem Kapital arbeiten.

Beste Plattformen für den Handel

Um herauszufinden, welche die besten Broker in den Vereinigten Staaten sind, muss man sie gründlich beurteilen und sich nicht nur von den von ihnen verlangten Provisionen mitreißen lassen, sondern auch die Regulierung, ihr Sicherheitsniveau und ihre Plattform usw. berücksichtigen Andere.

Wie wählt man den besten Broker aus?

Um den besten Broker auszuwählen, ist es wichtig, dass Sie die Meinungen anderer Experten gründlich studieren, die Sie beraten können. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, sich zu informieren, bevor Sie Ihr Geld riskieren.

Welches ist das Sicherste?

Der sicherste Broker ist derjenige, der reguliert ist, sich aber gleichzeitig an das anpasst, was Sie suchen. Wenn eine Plattform äußerst schwer zu verstehen erscheint, ist dieser Broker möglicherweise nicht der beste für Sie.

Öffnungszeiten des Forex-Marktes

In den Vereinigten Staaten öffnet der Forex-Markt montags um 8 Uhr morgens in New York und schließt freitags um 5 Uhr.

Häufig gestellte Fragen

Welcher Broker passt zu mir?

Der für Sie günstigste Broker ist derjenige, der Ihre grundlegenden Anforderungen erfüllt, den Vermögenswert umfasst, in dem Sie tätig werden möchten, und der Ihnen vor allem klare und prägnante Informationen liefert.

Welcher Broker verlangt weniger?

Die Broker, die weniger verlangen, sind diejenigen, die nicht zentralisiert sind. Wir empfehlen dies jedoch nicht, es sei denn, Sie sind ein Händler mit umfassender Erfahrung.

Welche Broker sind in den Vereinigten Staaten reguliert?

In den Vereinigten Staaten gibt es Organisationen, die Broker regulieren, die erste ist die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) und die zweite die National Futures Association (NFA). Die empfohlenen Broker in den Vereinigten Staaten, die die Vorschriften einhalten, sind: E*TRADE, Interactive Brokers und TD Ameritrade.

Es könnte Sie interessieren:

Eduardo Lopez

Redakteur und Texter

Ich bin Eduardo López Martínez, ich wurde in Madrid, Spanien, geboren und bin 48 Jahre alt. Ich bin Journalist und Teil des Teams von Brokersdeforexconfiables.com. Willst du ein bisschen mehr über mich erfahren? Ich lade Sie ein, meine Biografie zu lesen.

Siehe Publikationen von Eduardo López

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *